Project Description

Villa Eden

Gardone

Exklusive Ansprüche

Namen hat man bereits viele gehört, gemunkelt wird von Schauspielern, bekannten Unternehmern oder internationalen Sportstarts. Sie wollen an einem der schönsten Orte am Gardasee ein spektakuläres Feriendomizil in einem einzigartigen Resort erwerben. Die Namen sind geheim, bekannt ist nur das Projekt, bei dem Elpo als Elektrotechnik-Partner mitarbeiten durfte und darf. So viel wird verraten: Die Anlage befindet sich in einem mit Olivenbäumen besetzten Park von über 78.000 Quadratmetern oberhalb Gardone Riviera an der südwestlichen Küste des Gardasee. Jede Position des Grundstücks verfügt über einen phantastischen Seeblick. Jede Villa ist ein Unikat, entworfen von einem Stararchitekten. Die Villen haben eine hochwertige Ausstattung mit edlen Materialien, Klimatisierung, offenem Kamin und Alarmanlage. Zudem gibt es einzigartige Serviceeinrichtungen wie Security, Gärtnerservice, Reinigungs- und Wäscheservice, Concierge, Kinderbetreuung und ein Putting Green.

„Hier war Fingerspitzengefühl und Erfindungsreichtum gefragt – damit alles passt, wie es passen soll, und ebenso perfekt funktioniert, wie es sich Menschen wünschen.“

Alexander Steinhauser, Geschäftsführer Technik bei Elpo

Ein luxuriöses Fünf-Sterne-Clubhouse ergänzt das Resort. Darin befinden sich ein Beauty- und Spa-Bereich inkl. Pool sowie ein edles Restaurant mit Panoramaterrasse, Bibliothek und „Cigar-Room“ oder individuellem Catering.

Luxus und Qualität

Für die Realisierung des Projekts hat der Projektträger SIGNA des Tiroler Unternehmers Renè Benko gleich mehrere Stararchitekten engagiert: David Chipperfield, Richard Meier und Matteo Thun verleihen durch ihre vorzügliche und international anerkannte Arbeit dem Projekt eine ganz besondere Qualität und Exklusivität. Es ist ihnen durch eine individuelle Gestaltung jeder der Luxusvillen gelungen, dem hohen Anspruch der zukünftigen Eigentümer zu entsprechen. Die hochwertige Landschaftsgestaltung, für die der international bekannte und renommierte Gartenarchitekt Enzo Enea verantwortlich zeichnet, stellt ein weiteres Highlight des Projektes dar.

Maßgeschneiderte Lösungen

Die Anforderung an Elpo war es, die Elektroanlage in architektonisch hochwertigem Ambiente harmonisch zu integrieren und sich mit den Ansprüchen von Architekten und Eigentümern auseinander zu setzen. Verwirklicht wurde eine hochwertige Gebäudeautomation mit Visualisierung auf internationalem Standard in englischer Sprache. Alle Systeme wurden redundant aufgebaut, um die Ausfallsicherheit zu gewährleisten. Eine Anlage, die höchsten Ansprüchen genügt.

Bereits realisiert November 2012 – Juni 2015

○ 1 5* Clubhouse Hotel bestehend aus 9 Luxussuiten, Restaurant, Spa
○ 7 Villen
○ 2 Technikzentralen

 In Realisierung Oktober 2015 – April 2016

○ 3 Villen

Ausführung der gesamten Elektroanlage

○ Mittelspannungs-Anlage
○ Energieverteilung mit Haupt- und Unterverteiler
○ Gebäudeleittechnik KNX und Visualisierung mit Fernzugriff über Smartphone
○ Einzelraumregelung HLK (Heizung, Lüftung, Klima)
○ Beleuchtungsanlage
○ Außenbeleuchtung inkl. Landeplatzbeleuchtung
○ Notbeleuchtung
○ Notstromversorgung mit Aggregat + USV
○  Telefonanlage
○ Zutrittskontrolle
○ Alarmanlage
○ Brandmeldeanlage
○ Beschallungsanlage
○ Videosprechanlage
○ Strukturierte Datenverkabelung inkl. Glasfaserverbindungen
○ TV Anlage